Grundlage meiner Arbeit

Arnold van Gennep (1873 – 1957), Ethnologe
„Durch das Leben selbst zieht man von Etappe zu Etappe. Rituale schaffen einen Übergang zwischen verschieden Situationen oder Tätigkeiten im Leben.“

Joseph Campbell (1904 - 1987), Mythenforscher
„Alle Mythen verfolgen das gleiche Schema. Dieses Schema ist das, eines Prozesses einer Seele in der Veränderung.“

Mircea Eliade (1907 – 1986), Religionswissenschaftler, Philosoph
„Die Beziehung zum Sakralen ist in uns als „Struktur in unserem Bewusstsein“[...] unveränderlich und universell angelegt.“

Abraham Maslow (1908 – 1970), Psychologe
„Das Streben nach dem Höheren, Geistigkeit und die Suche nach Gotteserkenntnis sind nicht im Wiederspruch zum natürlichen Menschen, sondern  sind eingeborener, instinkthaft verankerter Ausdruck menschlicher Natur.“

Steven Foster (1943 - 2003), Vater der Visionssuche in der Tradition der School of Lost Borders.
„It occured to me that American middle class culture was lacking certain basic initiation rites (rites of passage) that are common in many other cultures. And because young people did not undergo meaningful experiences whereby they were severed from the dependency and security of childhood, many of them were frozen in the adolescent state and never took their place among men and women as mature members of society.“

Wolf Büntig (geb. 1937), Lehrtherapeut für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Gestalttherapie, Bioenergetik und Balintgruppen
„Wo einst das Wesen in unserer selbstverständlichen Wahrnehmung stets präsent war, erleben wir heute ein Loch [...] Dieser Mangel ist verbunden mit dem Gefühl [...], dass etwas Wesentliches fehlt.“